Donnerstag, 1. März 2012

Körbchen und Stöckchen

Hallo,

der Frühling klopft an und ich habe hier ein tolles Körbchen für Euch. Schaut mal




Das Körbchen geht ganz schnell und man kann es zu vielen Anlässen wie jetzt z. B. zu Ostern, Geburstag, Taufe, Weihnachten uvm. einsetzen bzw. verschenken. Hier eine kurze Anleitung, was ihr alles hierfür benötigt:

* 2 Streifen Farbkarton Länge 21 cm und Breite 8 cm (lange Seite)
  (die Streifen jeweils an einem Ende bei 1 cm falzen für den Halt am Boden)
* 2 gestanzte Briefumschläge (kurze Seite)
* 2 Quadrate Farbkarton in der Größe 8 cm x 8 cm (Boden)
* 4 Designerpapier in der Größe 5 cm x 8 cm (Verzierung um den Korb herum)
* doppelseitiges Klebeband
* diverse Stanzen, Bänder zur Verschönerung

Die Idee habe ich irgendwo im Internet gesehen und entsprechend für Euch umgesetzt.

So, nun habe ich von der lieben Chris ein Stöckchen zugeworfen bekommen. Es hat eine Zeit gedauert, bis ich ihn gefangen habe :-)) Fünf Dinge soll ich über mich erzählen aber da werde ich nicht fertig, wenn ich einmal anfange...... also .... ich behalte sie doch für mich. Bitte nicht böse sein.

Einen schönen sonnigen Tag

Gruss
Susanne

Kommentare:

  1. Super schön!
    Vielen Dank für die Anleitung!
    Tolle Farben!
    LG
    angelina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    habe den Link für Deinen Blog gerade von der Anne bekommen. Und ich dachte die schachtel ist schwer zu machen. Da will ich mich doch gleich mal ranmachen.
    Danke für die tolle Anleitung.
    Gruß
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich ein tolles Körbchen, wunderschön!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen